Der Zwischenstand #gutTrack

Nach mehreren Wochen Recherche, ziehen wir nun einen kurzen Zwischenstand. Zu Beginn haben wir uns einen groben Überblick verschafft. Welche Anbieter gibt es für Web Analytics? Was sind die Anwendungsbereiche? Was ist überhaupt möglich zu messen? Inwieweit lässt sich dies mit dem Projektblog verknüpfen?

In der nächsten Woche sind wir näher auf die Kennzahlen bzw. KPIs eingegangen, die wir für besonders wichtig erachten und am häufigsten genutzt werden.

  • Zielgruppe
  • Akquisition
  • Verhalten & Absprungsrate
  • Conversion-Rate

Daraufhin sind wir näher auf Google Analytics selber eingegangen, sprich wie der grobe Ablauf des Tools verläuft und was neben dem Messen von Daten noch möglich ist. Zudem wurden verschiedene Vor- und Nachteile beleuchtet.

Ein großer Nachteil ist die Thematik des Datenschutzes, denn die Daten befinden sich auf Servern von Google in der USA. Damit gibt man die Kontrolle über die Kundendaten ab und es kann nicht mehr der deutsche Standard zum Datenschutz gewährleistet werden.

Nach unserem Aufenthalt in Kapstadt, werden wir die WordPress-Statistiken zum Projektblog auswerten und analysieren. Derzeit besteht leider immer noch das Problem, dass es aktuell nicht möglich ist, den Projektblog mit Google Analytics zu verknüpfen.

Bis dahin schaut euch doch unsere bisherigen Blogbeiträge und auch die Interessanten Themen der anderen Gruppen an.

Genießt das schöne Wetter und die freie Woche!

Bis dahin

Gut Track!!!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s